Kapitel 20. Modellelement-Referenz Zustandsdiagramm

Inhaltsverzeichnis

20.1. Einleitung
20.1.1. Einschränkungen, die Zustandsdiagramme in ArgoUML betreffend
20.2. Zustand
20.2.1. Detail-Register Zustand
20.2.2. Eigenschaftssymbolleiste Zustand
20.2.3. Eigenschaftsfelder für einen Zustand
20.3. Aktion
20.3.1. Detail-Register Aktion
20.3.2. Eigenschaftssymbolleiste Aktion
20.3.3. Eigenschaftsfelder für eine Aktion
20.4. Zusammengesetzter Zustand
20.5. Nebenläufige Region
20.6. Subautomaten Zustand
20.7. Flacher Zustand
20.8. Transition
20.8.1. Detail-Register Transition
20.8.2. Eigenschaftssymbolleiste Transition
20.8.3. Eigenschaftsfelder für eine Transition
20.9. Ereignis
20.9.1. Detail-Register Ereignis
20.9.2. Eigenschaftssymbolleiste Ereignis
20.9.3. Eigenschaftsfelder für ein Ereignis
20.10. Wächeter
20.10.1. Detail-Register Wächter
20.10.2. Eigenschaftssymbolleiste Wächter
20.10.3. Eigenschaftsfelder für einen Wächter
20.11. Pseudozustand
20.11.1. Detail-Register Pseudozustand
20.11.2. Eigenschaftssymbolleiste Pseudozustand
20.11.3. Eigenschaftsfelder für einen Pseudozustand
20.12. Start-Zustand
20.13. Endezustand
20.13.1. Detail-Register Endezustand
20.13.2. Eigenschaftssymbolleiste Endzustand
20.13.3. Eigenschaftsfelder für einen Endzustand
20.14. Kreuzung
20.15. Entscheidung
20.16. Gabelung
20.17. Vereinigung
20.18. Flache Historie
20.19. Tiefe Historie
20.20. Synchronisationszustand
20.20.1. Detail-Register Synchronisationszustand
20.20.2. Eigenschaftssymbolleiste Synchronisationszustand
20.20.3. Eigenschaftsfelder für einen Synchronisationszustand

20.1. Einleitung

Dieses Kapitel beschreibt jedes Modellelement, das innerhalb eines Zustandsdiagrammes erzeugt werden kann. Beachten Sie, dass einige Submodellelemente von Modellelementen des Diagrammes aktuell nicht selbst im Diagramm erscheinen können.

Es gibt eine enge Beziehung zwischen diesem Material und dem Register Eigenschaften im Eigenschaftsfenster (siehe Abschnitt 13.3, „ Das Register Eigenschaften). Dieser Abschnitt behandelt die Eigenschaften im Allgemeinen, in diesem Kapitel werden sie mit spezifischen Modellelementen verknüpft.

Abbildung 20.1, „ Modellelemente Zustandsdiagramm 1. und Abbildung 20.2, „ Modellelemente Zustandsdiagramm 2. zeigen Zustandsdiagramme mit den denkbaren Modellelementen.

Abbildung 20.1. Modellelemente Zustandsdiagramm 1.

Modellelemente Zustandsdiagramm 1.

Abbildung 20.2. Modellelemente Zustandsdiagramm 2.

Modellelemente Zustandsdiagramm 2.

20.1.1. Einschränkungen, die Zustandsdiagramme in ArgoUML betreffend

Die Zustandsdiagramme untersützen 7 definierte Aktionstypen (CallAction, CreateAction, DestroyAction,ReturnAction, SendAction, TerminateAction und UninterpretedAction). Es gibt aber keinen Weg, die gleiche Aktion mehr als ein Mal zu verwenden. Daher ist es in einigen Fällen nicht möglich, die entsprechenden Elemente zu setzen oder auszuwählen. Z.B. gibt es keine Möglichkeit, ein Signal für eine Senden-Aktion auszuwählen.

Die Codegenerierung von Zustandsdiagrammen ist zur Zeit nicht implementiert.