Kapitel 12. Das Editierfenster

Inhaltsverzeichnis

12.1. Einleitung
12.2. Das Verhalten der Maus im Editierfenster
12.2.1. Taste 1-Klick
12.2.2. Taste 1-Doppelklick
12.2.3. Taste 1-Bewegung
12.2.4. Umschalt- und Strg-Veränderungen mit Taste 1
12.2.5. Taste 2-Aktionen
12.2.6. Taste 2-Doppelklick
12.2.7. Taste 2-Bewegung
12.2.8. Alt Gr mit Taste 1-Bewegung
12.3. Das Verhalten der Tastatur im Editierfenster
12.3.1. Schrittweises Bewegen eines Modellelementes
12.3.2. Durch die Modellelemente bewegen
12.4. Die Symbolleiste
12.4.1. Layout-Symbole
12.4.2. Kommentierungs-Symbole
12.4.3. Zeichen-Symbole
12.4.4. Anwendungsfalldiagrammspezifische Symbole
12.4.5. Klassendiagrammspezifische Symbole
12.4.6. Sequenzdiagrammspezifische Symbole
12.4.7. Kollaborationsdiagrammspezifische Symbole
12.4.8. Zustandsdiagrammspezifische Symbole
12.4.9. Aktivitätsdiagrammspezifische Symbole
12.4.10. Verteilungsdiagrammspezifische Symbole
12.5. Der Besen
12.6. Auswahl-Aktionsschaltflächen
12.7. Erläuterungen (Clarifiers)
12.8. Das Zeichengitter
12.9. Das Register Diagramm
12.10. Pop-Up Menü's
12.10.1. Kritiken
12.10.2. Reihenfolge
12.10.3. Hinzufügen
12.10.4. Darstellung
12.10.5. Modifikatoren
12.10.6. Kardinalität
12.10.7. Aggregation
12.10.8. Navigierbarkeit
12.11. Notation
12.11.1. Notation Sprachen
12.11.2. Notation Editieren im Diagramm
12.11.3. Notation Parsen

12.1. Einleitung

Abbildung 12.1, „ Überblick über das Editierfenster zeigt das ArgoUML-Fenster mit dem hervorgehobenen Editierfenster.

Abbildung 12.1. Überblick über das Editierfenster

Überblick über das Editierfenster

Darin werden alle Diagramme gezeichnet. In früheren Versionen von ArgoUML firmierte dieses Fenster unter verschiedenen Namen. Sie werden die Begriffe „Zeichenfenster“, „ Diagrammfenster“ oder „Multi-Editorfenster“ in anderen, noch nicht aktualisierten Dokumentationen vorfinden.

Das Fenster hat oben eine Werkzeugleiste und unten ein einziges mit Als Diagramm beschriftetes Register, das in Version 0.20 von ArgoUML keine Funktion hat. Der Hauptbereich zeigt das aktuell ausgewählte Diagramm, dessen Name in der Titelzeile des Fensters angezeigt wird.