E.2. Fehlende Funktionen